NEWS


05/17 - NEUENTWICKLUNG bei TARTLER: Zeltanlagen als "ortsfeste Bauten"

Groß – hoch - stark!

Ab der kommenden Herbst- und Wintersaison 2017/2018 präsentiert TARTLER die neue „S-Serie“ im Bereich der Lagerhallen für eine wirtschaftlich rentable Lagerung von Gütern oder die Schaffung zusätzlicher Produktionsräume auf Zeit! Das Besondere: das neue System erfüllt dabei sämtliche baurechtliche Voraussetzungen als „ortsfester Bau“, d.h. es gibt hinsichtlich baubehördlicher Genehmigung keinerlei Einschränkungen mehr hinsichtlich Standzeit, wie dies bei einem „normalen“ Lagerzelt als „Fliegender Bau“ der Fall wäre!

Spannweiten: 08m-10m-12m-16m freitragend
Binderabstand: 03m (Achsmaß)  
Lichte Traufhöhe: 04m - ohne Eckstrebe/Zugband  
  05m - mit Eckstrebe/Zugband  
Grundbefestigung: Stahlstabanker/Schwerlastdübel  
Dacheindeckung: PVC- Planenschwergewebe 650g/m²
  Stahl- Trapezblech verzinkt, 40/183, RAL
  Isolierte Sandwichpaneele bis zu 60mm - RAL
Seitenwand: PVC- Planenschwergewebe 650g/m²
  Stahl- Trapezblech verzinkt, 40/183, RAL
  Isolierte Sandwichpaneele bis zu 60mm - RAL
  Fluchttüren, Stahl Schiebe- oder Rolltore
Stat. Bemessung: "ortsfester Bau" (DIN EN 1991) Windlastzone 2 (0,61 kN/m²)
    Schneelastzone 2 (94 kg/m²)
Geländeregion: Binnenland (bis 310müNN)  
Alu- Legierung: EN AW 6082 T6  
     

Die „S- Serie“ von TARTLER sorgt dank schnellster Montagezeiten und großer Flexibilität für eine wirtschaftlich effiziente Raumlösung in kürzester Zeit und erfüllt dabei die besonderen Normen eines ortsfesten Baues nach DIN EN 1991!


03/17 - Kooperationsvertrag mit PIRO Group / Irak

Im März diesen Jahres konnte die TARTLER Zelte AG mit der PIRO Group mit Sitz im Irak, einen neuen Kooperations- und Vertriebspartner für die Region Middle East für sich gewinnen. Herr Abdulrahman Doski wird die Interessen der TARTLER Zelte AG in den entsprechenden Gebieten ab sofort vertreten.


06/15 - TARTLER liefert Zelte nach NEPAL

Hamburg-Lützelbach-Kathmandu

Anfang Juni erhielt die TARTLER Zelte AG eine Anfrage einer in Hamburg ansässigen Hilfsorganisation, ob man für die krisengeschüttelte Erdbebenregion im Himalaya schnellstmöglich diverse Kleinzeltsysteme liefern könne. Trotz mehrerer Großveranstaltungen u.a. in Eisenach/demopark und Frankfurt/ironman, gelang es dem Familienunternehmen innerhalb kürzester Zeit, diesem Wunsch nachzukommen. Per Luftfracht wurden die Einheiten nach Kathmandu verbracht. Von dort aus gelangten die Zelte zu dessen Einsatzort und die Menschen dort konnten innerhalb kürzester Zeit die Zelte aufstellen. Diese dienen von nun an als Unterkunfts- und Schutzzelte, da inzwischen auch der Monsun eingesetzt hat. "Diese schönen und sicheren Unterkünfte haben große Freude ausgelöst und ersetzen tatsächlich etwas von dem in dem schweren Erdbeben verlorenen Zuhause. Haben Sie ganz vielen Dank für die so entgegenkommende und gute Zusammenarbeit mit Ihrem Unternehmen!"


11/14 - Messe Wels GmbH - agraria

13.200m² mobile Ausstellungshallen für die "agraria 2014"

Vom 26. bis 29.11.2014 öffnete die Messe Wels GmbH ihre Pforten für die größte Agrar- Ausstellung Österreichs. Die TARTLER Zelte AG hat hierfür mit drei großen Hallen rund 13.200m² zusätzliche und temporäre Ausstellungsflächen geschaffen. Dabei galt es insbesondere in einer Halle mit 50x112m das Fussbodensystem auf eine Tragfähigkeit für Fahrzeuge und Anhänger bis 12t anzuheben. 


05/14 RETTmobil-Fulda

Zahlreiche Rekorde und sehr hohe Zufriedenheit - Erfolgsbilanz der 14. RETTmobil 2014

Rund 25.000 Menschen pilgerten ins Mekka des Rettungswesens. Die "beste RETTmobil aller Zeiten" sorgt für neue Rekorde und wird von den Ausstellern sowie vom Fachpublikum sehr positiv bewertet. Die 14. RETTmobil 2014 bestätigt: Fulda ist mit dieser Ausstellung der Superlative das Weltzentrum des Rettungswesens! Die Leitmesse vom 14. bis zum 16. Mai übertraf alle Erwartungen und setzte neue Bestmarken: 25.250 Fachbesucher aus aller Welt wurden gezählt, 482 Aussteller aus 19 Nationen - so viel wie nie zuvor - präsentierten sich auf dem über 70.000 Quadratmeter großen Gelände mit erstmals 20 Hallen.

Die TARTLER Zelte AG ist äußerst stolz und dankbar, dass man über 23.000m² Ausstellungs- und Messehallen anlässlich dieser tollen Veranstaltung liefern durfte.


01/14 Etagenhalle für Innsbruck

Im Rahmen der "Vierschanzentournee 2014" lieferte die TARTLER Zelte AG im Auftrag der Firma Ebner Event Logistics eine vollständig neu entwickelte doppelstöckige Konstruktion in der Größe 08x36m nach Innsbruck an die Bergisel- Schanze.  Trotz widriger Witterungsbedingungen mit Windgeschwindigkeiten bis zu 100 km/h diente die Konstruktion, welche auf einer Längsseite komplett verglast wurde, während des Wettbewerbs als exklusive VIP Hospitality und gewährte den Gästen einen atemberaubenden Blick auf das Skisprungstadion. Neben Innsbruck lieferte Tartler im Auftrag von Ebner Event Logistics auch die Zeltanlagen für Bischofshofen, Lienz, Zauchensee, Flachau und Schladming.


10/13 - Eventzelt für Baku

Am 11. Oktober machte sich eine eurasische, internationale Spedition mit einem verkauften Eventzelt auf den langen Weg an die Küste des Kaspischen Meeres nach Baku in Aserbaidschan. Nach rund 4.200 km und 15 Tagen Transportdauer kam die Zeltanlage am 26.10. schließlich wohlbehalten vor Ort beim Kunden an. Zwei Projektleiter der Tartler- Crew sind am 30.11. nachgereist und haben die Konstruktion mit Helfern montiert und das Personal des Kunden entsprechend geschult. Die Konstruktion dient ab sofort als exklusive Eventhospitality während diverser Shoperöffnungen.